• jürgen stöppel

Hellenic's Finest "Goldtropfen"




Ich steh total auf Oliven und liebe es mit Olivenöl zu verfeinern. Am liebsten machen wir das hier bei uns mit dem Goldtropfen von Nicos Psaltiras. Mehrmals vom Feinschmecker ausgezeichnet und aktuell in die "Hall of Fame" der 5 besten Olivenölproduzenten Europas verewigt. Es ist ein zu 100% handwerkliches, nach höchstem Qualitätsstandard im kleinen Dorf Kambos Avias in Mani auf Süd-Peloponnes bei Kalamata produziertes Öl, ein echter Goldtropfen halt. Einzigartige Naturgegbenheiten mitten im Taygetos-Gebirge, eine schonende Verarbeitung in zertifizierten Anlagen durch "Kaltextraktion" in modernen Zentrifugen sind der Garant für diesen hohen Qualitätsstandard. Die Oliven wachsen auf Steinterrassen in einer Höhe von 600m über dem Meeresspiegel und werden frisch und unreif per Hand gepflückt und am selben Tag weiterverarbeitet. Nach der Extraktion bei max. 20 Grad ruht das Olivenöl unter Sauerstoffausschluss für ca. 8 Wochen in Edelstahltanks. Ganz natürlich und schonend setzen sich die Trübstoffe ab. So reift ein unverwechselbares und naturbelassenes Öl. Ungefiltert fruchtig-frisch im Aroma mit einer leichten Artischockennote, Apfel und Banane und einem Duft von frisch geschnittenem Gras. Unser liebstes Olivenöl von unseren Genußpartnern von Hellenic's Finest aus Köln. Gibt's natürlich über ihre Homepage oder aber auch bei uns. https://www.hellenicsfinest.de/ Liebe Grüße aus der Publikkitchen.

26 Ansichten

Nichts verpassen -- abonniere jetzt unseren Newsletter!

info@publikkitchen.de

0221/6400 5164

Solinger Straße 4
51103 Köln